FAQs

Ist es wirklich kostenlos?

Ja. Die Solaranlage ist wirklich kostenlos. Wir kümmern uns um die Investition und sind zusätzlich abgesichert durch den gesetzlichen Rahmen des erneuerbare Energien Gesetzes.

So ist es möglich, Ihren Kindergarten kostenlos mit Solarmodulen auszustatten. Der Träger muss weder für den Bau noch für die Wartung Kapital bereitstellen.

Wir wollen Einrichtungen ohne Kapital die Möglichkeit bieten, sowohl kurzfristig als auch langfristig Geld für Energie zu sparen und zugleich einen großen Schritt Richtung Nachhaltigkeit zu machen.

Was passiert, sollte die Bundesregierung die Vergütungssätze reduzieren?

Zukünftige Reduktionen von Förderungen betreffen nur zukünftige, neue Projekte. Anlagen die bereits laufen, sind davon nicht betroffen.

Es könnte also sein, dass in ein paar Jahren andere Konditionen gelten für die Installation einer neuen Solaranlage. Wenn Ihre Einrichtung aber zu den heutigen Förder-Konditionen einsteigt, wird sie auch bis zum Ende der Laufzeit von diesen Konditionen profitieren.